10. International Kendo Summer Camp


Die Halle war voll

Die Halle war voll

Endlich war es wieder soweit. Vom 19.07.2017 bis zum 22.07.2017 sollte wieder unser alljährliches International Kendo Summer Camp stattfinden.
Mit Stolz können wir verkünden, dass wir hiermit das 10. Jubiläum davon feiern. Um diesem feierlichen Ereignis gerecht zu werden, luden wir nicht nur einen 7.Dan Träger ein, sondern gleich 3.
vor der versammelten Meute

vor der versammelten Meute

An der Seite unseres Senseis Jörg Potrafki standen noch Claude Pruvost  aus Frankreich, Mikko Salonen aus Finnland und Dany Delepiere aus Belgien. Mit so vielen tollen Kendokas als Lehrer konnte ja gar nichts schief gehen.
Mit großartigen Gästen aus ganz Europa trainierten wir gemeinsam einmal morgens und einmal abends unter dem Motto „Kendo in different ages“. Sogar ein Bootsausflug war eingeplant, damit die Wartezeit bis zum nächsten Training etwas schneller verflog.
Am letzten Tag teilten wir uns in zwei Teams ein und veranstalteten ein großes Shiai. Jeder konnte seine neu erlernten Fähigkeiten präsentieren und zum Schluss gab es sogar noch eine kleine Vorführung der Senseis.
Überstanden

Überstanden

Die tapferen Krieger, die es bis zum Ende des Camps geschafft hatten, wurden mit einer fantastischen  Grillparty belohnt, wo sich alle nochmal nett unterhalten konnten und die letzten Tage Revue passieren ließen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Teilnehmern und besonders natürlich bei unseren tollen 4. Senseis, ohne euch wäre dies alles nie möglich gewesen! Wir hoffen, dass  alle Spaß hatten und würden uns über ein 11. Summer Camp sehr freuen. Bis zum nächsten Mal!
Alina