2 Platzierungen beim Shinzen-Jiai


Das Freundschaftsturnier Shinzen-Jiai ist immer etwas ganz besonderes in Berlin. Nicht nur, dass man garantiert fünf Kämpfe durch das Schweizer System hat, so ist es auch eine Möglichkeit seine Fertigkeiten beim Kampfrichtern und Kämpfen zu erproben. Auch neue Ideen oder Techniken können an dieser Stelle ausprobiert werden. Dieses Jahr sind wir mit vier Kämpfern gestartet.

Wie ihr an der Überschrift erkennen könnt, konnten sich zwei unserer Mitglieder bis auf Plätze durchkämpfen.

Wir gratulieren an dieser Stelle Dirk und Aki, die nicht nur im Halbfinale aufeinander trafen.

Leider konnte Aki an seinen Halbfinalerfolg nicht anknüpfen und musste sich gegen Joern geschlagen geben. Trotzdem war es ein toller Kampf und sobald der KenVB alles hochgeladen hat, werden wir hier darauf verweisen.

Danke noch einmal an alle Helfer, Wettkämpfer, Schiedsrichter und Teilnehmer.

Videos